Reebok Legacy Lifter - Gewichtheberschuh 


Reebok Legacy Lifter

Der Reebok Legacy Lifter ist ein wahrer Gewichtheberschuh und für jeden Athlet geeignet. Die breite Plattform gibt ein stabiles Gefühl und ermöglicht es dem Sportler die Übungen in einer besseren Form und mehr Power durchzuführen. Preislich befindet sich as Modell auf dem selben Level wie die Adidas Adipower, was der einzige Nachteil an dem Gewichtheberschuh ist.


Preis: 179,95 €

Seit dem Aufschwung und der wachsenden Popularität von Crossfit gehört Reebok wieder zu den beliebtesten Sportartikel Herstellern. Inspiriert von den CJ Cummings aus dem USA Weightlifting Team wurde der Reebok Legacy Lifter kreiert. Das ist der erste echte Gewichtheberschuh aus dem Hause Reebok und zählt seit der Veröffentlichung zu den besten weltweit.


Reebok Legacy Lifter Gewichtheberschuh im Check 

Kurzüberblick 

  • check
    Stabilität durch perforiertes Leder 
  • check
    Sehr gute Verarbeitung
  • check
    2 cm hoher Keilabsatz
  • check
    Atmungsaktive Materialien 
  • check
    Griffige Gummisohle
  • check
    Hochwertige & robuste Qualität 
  • check
    Flexibler Schuh   

Reebok Legacy Lifter - Optik und Verarbeitung 


Optisch setzt sich der Reebok Gewichtheberschuh von den anderen Modellen ab. Verschiedene kleine Elemente um den Schuh herum zieren das Modell und mit dem großen Reebok Logo gelingt dem Unternehmen ein nettes optisches Gimmick. Mit insgesamt 6 verschiedenen Farbkombinationen geht der Legacy Lifter ins Rennen. Besonders daran ist die wechselnde Farbe des Keilabsatzes, denn dieser ist nicht nur in matten Farben erhältlich, sondern auch in einem glänzenden Gold & Silber. Der glänzende Keilabsatz in Kombination mit dem tiefen Schwarz schaut sehr gut aus, wie Sie es in den Bildern sehen können. 

Die Verarbeitung ist bei diesem Top-Modell auf einem sehr hohen Level und es gibt nichts auszusetzen. Etliche Kunden bewerteten diesen Schuh mit gut bis sehr gut, was von der hochwertigen Verarbeitung spricht.


Material 

Das Obermaterial des Reebok Legacy Lifter besteht aus einem perforiertem Leder und Mesh. Die Segmente des Schuhs, in denen das Mesh verwendet wurde, befinden sich rund um den Knöchel. Der Grund dafür ist, das neben den Atmungsfähigkeit des Materials auch die Flexibilität nicht verloren geht. Zudem ist das Mesh sehr bequem und stört den Athleten bei keinem Lift, egal of explosiv oder statisch. 

Das perforierte Leder wurde ab der Höhe des Spanns verwendet und zieht sich um den Fuß herum und soll dem Schuh die Steifigkeit und Stabilität geben. Kleine Lufteinlässe sorgen für die Luftzirkulation während des Trainings. 

Mit 580 Gramm handelt es sich bei dem Legacy Lifter um einen kompakten Gewichtheberschuh. Im Gegensatz zu den Nike Romaleos 3, welche mehr als 200 Gramm leichter sind, wurde dieser Schuh mit einem anderen Konzept erstellt. Die Entscheidung liegt letzendes beim Athleten selbst, ob ein leichtes Modell oder ein schweres Modell bevorzugt wird.

Sohle 

Die griffige Gummisohle gibt den Athleten ausreichend Traktion und heftet den Athleten am Boden an. Ein weiterer Punkt der Gummisohle ist, dass dieser sehr strapazierbar ist, ähnlich wie bei den Adidas Adipower und Nike Romaleos 3.

Passform

Wie sie es auf den Bildern sehen können, ist der Gewichtheberschuh im allgemeinen breite konzipiert als andere Modelle. Das heißt jedoch nicht, dass der Fuß lose hin und her wackeln kann. Der Legacy Lifter schmiegt sich durch mehrere Features sehr gut an jeden Fuß an und bietet einen stabilen Stand und genügend Halt.
2 Riemen, die jeweils am Spann angebracht sind, sorgen für die nötige Fixierung des Schuhs.

Keilabsatz 

Der Keilabsatz sieht nicht nur gut aus, sondern besteht auch noch aus hochwertigen Materialien. Wie bei den Romaleos 3 wurde TPU bei den Legacy Lifter verwendet. Dabei handelt es sich um thermoplastisches Polyurethan und ist ein besonders widerstandsfähiges, strapazierfähiges und abriebfestes Material. TPU wird bei den meisten Top-Modellen verwendet. Der Keilabsatz bei diesem Gewichtheberschuh ist etwas breiter als bei anderen Modellen. Die breite Plattform gibt dem Sportler mehr Auflage und einen stabileren Stand. Zudem sorgt der 2cm hohe Absatz für eine bessere Squatposition.

Reebok Legacy Lifter in Aktion